hund-hobby-sport

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Allgemeine Vereinsbedingungen


Allgemeine Vereinsbedingungen


• Die Anmeldung zu unseren Kursen erfolgt mit Unterschriebenem Anmeldeformular.

• Die Kurse sind bei der ersten Kurs-Stunde bar zu bezahlen.

• Die Kurse sind am Stück zu absolvieren.

• Vom Teilnehmer nicht besuchte Lektionen verfallen. Diese können nicht nachgeholt werden und werden auch nicht erstattet.

• Bei Absagen aus gesundheitlichen Gründen, sind Ärztliche Zeugnisse von Hund oder Halter vorzuweisen.

• Tritt der Kursteilnehmer ohne Verschulden der Hundeschule vom Vertrag zurück, kann keine Rückforderung auf das Kursgeld gestellt werden.

• Wir behalten uns vor, Teilnehmer/innen aus einem Kurs auszuschliessen, wenn grobfahrlässig, tierschutzwiedrig oder mit Gewalt auf einen Hund eingewirkt wird. Das      
bereits bezahlte Kursgeld entfällt und wird für die Umtriebe einbehalten. Wir behalten und vor, allfällige Auffälligkeiten betreffend Verhalten eines Hundes und /oder      dessen Halter/in im Umgang mit seinem Hund, dem Kantonstierärztlichen Dienst zu melden.

• Der Impfpass ist bei Kursbeginn vorzuweisen.

• Es sind auf unserem Trainingsplatz nur Hunde zugelassen, welche grundimmunisiert sind.

• Auf dem ganzen Vereinsareal gilt Hundekotaufnahme Pflicht. Die Hunde sind auf dem ganzen Gelände an der Leine zu führen und Abstand ist einzuhalten.

• Unfall und Haftpflichtversicherung sind Sache der Kursteilnehmer/innen. hund-hobby-sport lehnt jegliche Haftung ab.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü